Lebenslauf

geboren am 26.07.1981 in Walsrode

1988 - 2001
Schulzeit in Dorfmark und Benefeld

2001 - 2006
Studium der Rechtswissenschaft an der Universität Osnabrück mit wirtschaftswissenschaftlicher Zusatzausbildung

2006
Erstes Juristisches Staatsexamen

2006 - 2009
Rechtsreferendariat im Bezirk des Oberlandesgerichts Celle

2009
Zweites Juristisches Staatsexamen

seit 2010
Polizei des Landes Niedersachsen

2010 - 2012
Studienkurs an der Deutschen Hochschule der Polizei Münster-Hiltrup

2012 - 2013
Leitung des Zentralen Kriminaldienstes der Polizeiinspektion Verden/Osterholz

2013 - 2014
Referent für Bundesrats- und Kabinettsangelegenheiten Niedersächsisches Ministerium für Inneres und Sport

2014 - 2015
Referent für Innen- und Rechtspolitik sowie Bundes- und Europaangelegenheiten in der SPD-Fraktion des Niedersächsischen Landtags

seit 2015
Persönlicher Referent der Fraktionsvorsitzenden im Niedersächsischen Landtag Johanne Modder 

seit 2003
Mitglied der SPD 

2007 - 2017
Vorsitzender des SPD-Ortsvereins Bomlitz

seit 2006
Mitglied des Kreistags im Heidekreis 

seit 2011
stellvertretender Vorsitzender SPD-Kreistagsfraktion

seit 2006
Mitglied im Aufsichtsrat der Heidekreisklinikum GmbH
seit 2011 als stellvertretender Aufsichtsratsvorsitzender 

seit 2011
Ratsmitglied Gemeinde Bomlitz

seit 2016
Vorsitzender der SPD-Gemeinderatsfraktion Bomlitz

 

 

Mitgliedschaften:

  • Sozialdemokratische Partei Deutschlands
  • Gewerkschaft der Polizei 
  • Arbeiterwohlfahrt
  • Beirat der Freunde und Förderer der Heidekreis-Klinikum GmbH e.V.
  • Round Table Walsrode
  • SG Benefeld-Cordingen e.V.
  • Freiwillige Feuerwehr Bomlitz
  • Waldorfkindergarten Benefeld e.V.
  • Ita Wegman Schule e.V.
  • Stiftung Geschichtshaus Bomlitz e.V.

 

Aktuelle Meldungen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutzerklärung